Grundschule Holthausen wurde 13. bei Schach-Emslandmeisterschaft

Ehrung bei unserer Weihnachtsfeier


Bei der Schulschach – Emslandmeisterschaft am 15. Dezember 2017 in Aschendorf erreichten die Holthausener einen guten 13. Platz bei 22 teilnehmenden Mannschaften. Für Holthausen spielten Mika Schach an Brett 1, Zaid Farid an Brett 2, Paul Schulte an Brett 3, Heinrich Hofschroer an Brett 4 sowie Till Tholen als Ersatz. Sie erzielten 7-7 Mannschaftspunkte und 10,5 Brettpunkte.

Emslandmeister wurde die Overberggrundschule.

verfasst von Stefan Kewe