Ernährungsführerschein in Klasse 3


Zurzeit nehmen die dritten Klassen am Projekt „Ernährungsführerschein“ teil. Dieses Projekt umfasst insgesamt sechs Unterrichtseinheiten zum Thema „Gesunde Ernährung“ sowie eine schriftliche und praktische Prüfung, die mit dem Erwerb des Ernährungsführerscheins abschließt.

Unter der Führung von Ernährungsberaterin Frau Kley erwerben die Schüler nicht nur theoretisches Wissen über die Lebensmittelgruppen, die Ernährungspyramide, Küchenhygiene und Tischkultur, sondern erproben in jeder Einheit selbst die Zubereitung gesunder Mahlzeiten wie Brotgesichter, Knabbergemüse, Nudelsalat, Schlemmerquark und Kartoffelecken.




Besonders schön ist, dass wir auch in diesem Jahr wieder von zahlreichen Müttern, Vätern und sogar Großmüttern bei der Durchführung des Projekts unterstützt werden. Finanziell unterstützt wird das Projekt durch die Firmen vor dem Brocke, der Bäckerei Wintering, der AOK und der Firma Kaefer.

Ein tolles Projekt, das allen Kindern viel Freude bereitet und gut schmeckt!


verfasst von Christiane Thomsen