Zukünftige Schulkinder besuchen unsere Schule

und „schnuppern“ in den Unterricht

 



Um den zukünftigen Lernanfängern den Start in unserer Schule möglichst angstfrei zu ermöglichen, kooperieren wir auf engstem Wege mit dem Kindergarten St. Ansgar.

An verschiedenen Terminen haben die Kindergartenkinder, die im kommenden Schuljahr bei uns eingeschult werden, die Möglichlkeit das Schulgebäude mit den Klassenräumen, die Lehrer und die anderen Kinder kennenzulernen.

Am ersten Termin erkundeten die Kinder zusammen mit Frau Kuhrts und Herrn Baumann in zwei Gruppen das Schulgebäude. Besonders spannend war ein Blick in das Lehrerzimmer und den Werkraum. Auch ein Besuch der Schulkinder in ihren Klassen durfte dabei nicht fehlen.

Abgeschlossen wurde die Besichtigung mit einem gemeinsamen Frühstück mit unseren 2. Klassen.

 



Daran anschließend besuchten uns die Kindergartenkinder an zwei Terminen zu unserem Kreativen Koordinationstraining (KreKo). Hier konnten sie sich zusammen mit den anderen Kindern auf verschiedenen Turngeräten erproben. Besonders eindrucksvoll war das gegenseitige Helfen und die Rücksichtnahme der Zweitklässler, die ihre kleinen Partner vorbildlich an die Hand nahmen.

 





Am 21.04. lernten die Kinder dann ihre zukünftigen Klassenlehrer (Frau Metten und Herr Baumann) kennen und durften in eine Unterrichtsstunde hineinschnuppern.

Gemeinsam mit einer 4. und 2. Klasse arbeiteten unsere zukünftigen Schulkinder mit so genannten Geobrettern. Hier konnten sie Muster mit Gummibändern spannen und anschließend mit ihrem Partner aufzeichnen.

Auch dieser Termin endete mit einem gemeinsamen Frühstück. Danach durften alle Kinder in die große Pause und mit den Großen spielen.





Wir freuen uns auf unsere Lernanfänger und die Einschulungsfeier am 06.08.2016!


verfasst von Kai Baumann