Eislaufvergnügen Klasse 3 und 4



Am 21.12.2015 machten sich die Klassen 3 und 4 zum ersten Mal auf den Weg zur Eislauffläche auf dem Lingener Weihnachtsmarkt.

Nachdem die Schlittschuhe ausgeliehen und angezogen waren, konnten die Schülerinnen und Schüler mit viel Spaß erste Erfahrungen auf dem Eis machen und ihr Können zeigen.

Trotz kleinerer Regenschauer liefen die Kinder und die Lehrer ungefähr eineinhalb Stunden auf dem Eis. Sie drehten bei weihnachtlicher Musik ihre Runden. Einige landeten immer wieder auf dem Popo und so wurde das Eisfahren für einige Kinder zur „Wasserschlacht“.

Nach einem aufregenden Tag fuhren die Klassen wieder zurück in die Schule und wärmten sich an den Heizungen auf.


verfasst von Clemens Korte