1. Vorlesetag mit Alice Pantermüller in der Grundschule Holthausen


 

Im Rahmen der Kinderbuchwoche fand am 04.11.2016 ein Lesetag in der Grundschule Holthausen statt.

Alle Schüler kamen in den ersten beiden Stunden in den Genuss des Vorlesens spannender, witziger und märchenhafter Bücher.

Dazu lasen Lehrer und Mitarbeiter den Kindern in Kleingruppen vor. In vielen Gruppen ging es anschließend noch aktiv zu: Passend zum Thema wurde noch etwas gebastelt, eine Geschichte weitergeschrieben, gemalt oder eine Schnitzeljagd durchs Schulgebäude veranstaltet.

Um halb elf war es endlich so weit, die Kinderbuchautorin Alice Pantermüller wurde von den Kindern der 3. und 4. Klassen schon freudig in unserer neuen Mensa erwartet.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Baumann ging es auch schon los. Die Autorin präsentierte zunächst ihr Buch „Bendix Brodersen – Angsthasen erleben keine Abenteuer“, das von dem Abenteuer des Waisenkindes Bendix auf der Insel der Dinosaurier handelt.

Anschließend stellte Frau Panthermüller ihre Kinderbuchreihe „Mein Lotta Leben“ vor. Die Kinder hörten der Autorin, ob sie vorlas oder die Geschichte frei erzählte, gespannt und aufmerksam zu. Zwischendurch hatten die Kinder immer wieder die Möglichkeit Fragen zu den Büchern, zu der Autorin zu stellen oder von ihren ähnlichen Erlebnissen zu berichten.

Am Ende der Veranstaltung verteilte Alice Panthermüller an jedes Kind eine Autogrammkarte und signierte gerne die Bücher der Kinder.


von Behare Henckens